English Version | Intranet | Schnellzugriff
Soziale Arbeit
und Gesundheit

Bewerbung und Zulassung für den Bachelor-Studiengang Kindheitspädagogik

BA Kindheitspädagogik

Zur Bewerbung sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • vollständig ausgefüllter und unterschriebener Online-Zulassungsantrag,
  • beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung mit Durchschnittsnote,
  • tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild,
  • Briefmarken für einen Standardbrief und für einen Großbrief zur Versendung von Ranglistenbescheiden etc.

sowie zusätzlich:

Für die Bewerbung zum ersten Fachsemester:

  • Nachweis über 8 Wochen Vorpraktikum, ganztags bzw. 308 Stunden, in einer Kindertagesstätte, Kinderkrippe bzw. einer gleichwertigen (sozial-) pädagogischen Institution, die Kinder im Alter bis max. 10 Jahre betreut, aus dem die Tätigkeiten und die Anleitung durch eine Fachkraft ersichtlich ist oder
  • der Nachweis der Berufsausbildung „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“.

Für die Bewerbung zum dritten Fachsemester:

  • formloser Antrag auf Einstufungsprüfung zum 3. Fachsemester
  • beglaubigte Kopie der von der Fakultät anerkannten Berufsausbildung oder „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“, bis zum 15.01. bzw. 15.07. d. J.

Bei der Bewerbung zum dritten Semester muss die Erzieher/innen-Ausbildung mindestens mit der Note „gut“ (maximal 2,4) abgeschlossen sein und die staatliche Anerkennung muss vorliegen.

Weitere Informationen verschickt das Immatrikulationsamt auf Anfrage: E-Mail schreiben

15. Juli jeden Jahres zum WS

15. Januar jeden Jahres zum SS

01. September im WS

01. März im SS

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Werbeplakate Bildung im Kindesalter