English Version | Intranet | Schnellzugriff
Soziale Arbeit
und Gesundheit

Bewerbung und Zulassung für den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit

BA Soziale Arbeit

Zulassungsvoraussetzungen


Es ist ein 8-wöchiges Vorpraktikum erforderlich

- Hierüber ist eine ausführliche Praktikumsbescheinigung über die Dauer von 8 Wochen Ganztagstätigkeit (bzw. 308 Stunden sozialpädagogischer Tätigkeit unter fachlicher Anleitung) einzureichen.
Pflegerische, ehrenamtliche und au-pair-Tätigkeiten können  n i c h t  angerechnet werden.

Diese Praktikums-Bescheinigung muss bis zum jeweiligen Bewerbungsschluss, entweder dem 15. Juli oder dem 15. Januar, eingereicht werden. Das Vorpraktikum muss spätestens bis zum jeweiligen Studienbeginn, dem 01.03. bzw. dem 01.09. jeden Jahres, beendet sein. Falls das Praktikum über den Bewerbungschluss andauert, kann die Bescheinigung vorerst vorläufig sein.
Eine endgültige Bescheinigung ist nachzureichen.

Aus der Praktikums-Bescheinigung müssen folgende Punkte ersichtlich sein:

  • die gesamte abgeleistete Stundenzahl von 308 Std. und der Zeitraum ( z.B. vom 01.05.2005 bis 07.07.2005)
  • dass die Anleitung durch eine sozialpädagogische Fachkraft (z.B. Dipl.-Sozialpädagoge) erfolgt ist
  • die Art der unter Anleitung ausgeführten Tätigkeiten
  • Kurzbeschreibung der sozialpädagogischen Institution, in der das Praktikum abgeleistet wurde

 

15. Januar

15. Juli


01. März

01. September

Flyer BA Soziale Arbeit
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf