English Version | Intranet | Schnellzugriff
Soziale Arbeit
und Gesundheit

Abschlussarbeiten BSc Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

 2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006 
 2005   2004   2003   2002 

Information und Edukation für Patientinnen und Patienten mit chronischen Rückenschmerzen - Ein Konzept für die ambulante physiotherapeutische Praxis -
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Sommer 2013
Herausforderungen in der logopädischen Versorgung von Patientinnen und Patienten aus vulnerablen Gruppen am Beispiel einer Logopädiepraxis in einem Hildesheimer Stadtteil
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Sommer 2013
Zwischen Autonomie und Fürsorge in der Versorgung von alten Menschen in Pflegeheimen - Eine ergotherapeutische Perspektive -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Sommer 2013
Klinisch lumbale Instabilität bei Rückenschmerzen - Die Effektivität segmental stabilisierender Übungen -
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Sommer 2013
Verbesserung der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Logopädinnen/Logopäden und pädagogischen Fachkräften im Kita-Bereich - Entwurf eines Therapiebegleitheftes -
Prüfer/in: Frau Ehlert, M. Sc.
Semester: Sommer 2013
Analyse der Prävalenz von muskuloskeletalen und stressbedingten Erkrankungen im Zusammenhang mit dem Krankheitsverhalten von Zahnärzten in Deutschland - Eine ergotherapeutische Behandlungsweise mit der Entwicklung von Interventionsmöglichkeiten -
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler, M. Sc.
Semester: Sommer 2013
Ein physiotherapeutisches Konzept zur Verringerung der Krankheitstage von Pflegepersonal am Beispiel eines ausgewählten Alten- und Pflegeheimes
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Borgetto
Semester: Sommer 2013
Möglichkeiten der Stimmanpassung bei-Mann-zu-Frau-Transsexuellen - Eine kritische Diskussion unter Einbeziehung der Betroffenenperspektive -
Prüfer/in: Frau Ehlert, M. Sc.
Semester: Sommer 2013
Beratung in der ambulanten Physiotherapie
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Sommer 2013
Die Bedeutung von unspezifischen Wirkfaktoren für die physiotherapeutische Behandlung
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Sommer 2013
Einflussfaktoren auf die Haltungskontrolle bei Kindern mit Down-Syndrom
Prüfer/in: Frau Munsch, M. Sc.
Semester: Sommer 2013
Partizipation in spielerischen Situationen von drei- bis vierjährigen Kindern mit Frühkindlichem Autismus im Kindergarten - Diskussion ergotherapeutischer Assessments und deren Prozesse -
Prüfer/in: Frau Scheffler, B. Sc. Occupational Therapy
Semester: Sommer 2013
Hilfsmittelversorgung von Menschen mit Migrationshintergrund - Mögliche Einflüsse auf den Umgang mit Hilfsmitteln -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Sommer 2013
Rahmenbedingungen inklusiver Bildungseinrichtungen für Kinder in Niedersachsen und deren Konsequenzen für die physiotherapeutische Versorgung
Prüfer/in: Frau Munsch, M. Sc.
Semester: Sommer 2013
Mit Musik zur Sprache - Logopädische Interventionsmaßnahme zur Behandlung autismusspezifischer Sprachstörungen -
Prüfer/in: Frau Walther, M. Sc.
Semester: Sommer 2013
Anforderungen an die Logopädie im Rahmen der inklusiven Pädagogik - Ein Leitfadeninterview -
Prüfer/in: Frau Ehlert, M. Sc.
Semester: Sommer 2013
Bildungswissenschaftliche Qualifikationsbedarfe in den Gesundheitsfachberufen am Beispiel der Physiotherapie
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Probst
Semester: Winter 2012/13
Verbesserung der Kooperation im ambulanten und stationären Versorgungssystem bei der Behandlung von Kindern mit Cochlea-Implantat - Erfassung des IST-Standes und Entwicklung von Lösungsmögilchkeiten anhand von zweier Experteninterviews -
Prüfer/in: Frau Reßler (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Potenziale in ergotherapeutischen Behandlungsverfahren bei der ergotherapeutischen Behandlung von Menschen mit PC-Spielsucht
Prüfer/in: Herr Haase (B.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Verhaltensstrategien und Umweltanpassungen im Einflussbereich der Mitarbeiter am Beispiel von Büroarbeitsplätzen in einem niedersächsischen Unternehmen
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Adapiton des Konzepts der Ergonomieberatung nach Bünemann-Geißler für Kleinbetriebe in der betrieblichen Gesundheitsförderung am Beispiel des Dachdeckerhandwerks
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2012/13
Burnout Prävention am Arbeitsplatz - Ergotherapeutische Interventionsmöglichkeiten im Betrieb -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Borgetto
Semester: Winter 2012/13
Türkisch-muslimische Migrantinnen in der alltags- und lebenswelt orientierten Ergotherapie innerhalb der Psychiatrie - Mögliche Auswirkungen von Kontextfaktoren auf die Betätigungsidentität -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2012/13
Prävention von Verletzungen der unteren Extremität im Amateurfußball - Eine Information für Betreuerinnen und Betreuer -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2012/13
Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz - Ergotherapeutische Beratung unter Bezugnahme auf das Salutogenesemodell -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Winter 2012/13
Physiotherapeutische Beratungs- und Interventionsmaßnahmen für Jugendliche im Setting Schule als gesundheitsfördernde Maßnahme -
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Anamnese bei mehrsprachigen Kindern in der Praxis - Eine Fragebogenerhebung -
Prüfer/in: Frau Ehlert (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Die Behandlungsmöglichkeiten von Wachkomapatienten aus logopädischer Sicht - Eine Analyse bestehender Therapiekonzepte -
Prüfer/in: Frau Frehrking (B.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Präventionsmaßnahmen für den unspezifischen lumbalen Rückenschmerz - Overview of Reviews -
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Winter 2012/13
Motivation der Patienten in der Logopädie - Möglichkeiten und Grenzen motivationsfördernder Maßnahmen in der Aphasietherapie -
Prüfer/in: Frau Spitzer (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Bewegungstherapie in der Akut-Phase der stationären Behandlung von Patientinnen und Patienten nach einer Stammzellentransplantation
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Winter 2012/13
Dyshagie im Altenpflegeheim - Ein Kommunikationsbogen für Pflege und Logopädie -
Prüfer/in: Frau Frehrking (B.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Gemeinschaftsgärten als Möglichkeit zur Gesundheitsförderung durch soziale Inklusion - Welchen Beitrag kann die Ergotherapie dazu leisten? -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2012/13
Klientenzentrierte ambulante Ergotherapie von geriatrischen Klienten mit Beinprothese - Ergotherapeutische Kompetenzen auf der Grundlage des "Canadian Model of Client-Centered Enablement" -
Prüfer/in: Frau Dipl.-Medizin.päd. Pinkowski
Semester: Winter 2012/13
Therapiemotivation in der logopädischen Behandlung erwachsener Stotterer - Ein Vergleich ausgewählter psychologischer Motivationstheorien -
Prüfer/in: Frau Walther (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Von Spatizität zur Aktivität - Exzitation ersetzt Inhibition - Präzise beobachtende Ganganalyse und O.G.I.G. Gangtherapie bei infantiler Zerebralparese-Fallstudie
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Probst
Semester: Winter 2012/13
Anwendung des Osnabrücker Arbeitsfähigkeitsprofils (O-AFP) und des Hildesheimer-Projekt-Assessments (HiPro) in einer Tagesstätte für psychisch erkrankte Menschen - Eine Gegenüberstellung aus ergotherapeutischer Perspektive -
Prüfer/in: Frau Löffler (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Anwendungshäufigkeit der vom DVE beispielhaft dargestellten Materialien für eine Grundausstattung ergotherapeutischer Praxen zur Erfüllung der Zulassungsempfehlungen nach § 124 Abs. 4 SGB V i.d.F. vom 01.03.2012 - Eine Fragebogenerhebung zur Schaffung einer Basis für eine kritische Auseinandersetzung vor dem Hintergrund des Paradigmenwechsel in der Ergotherapie -
Prüfer/in: Frau Prof. Scholz-Bürig
Semester: Winter 2012/13
Wenn Mama oder Papa an ALS leiden - Kindgerechte Aufklärung für Betroffene deren Eltern an amyotropher Lateralsklerose erkrankt sind -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2012/13
Einsatz des Model of human Occupation (MOHO) zur Analyse der Therapiemotivation bei Klienten nach Schlaganfall in der ergotherapeutischen Rehabilitation
Prüfer/in: Frau Dipl.-Medizin-päd. Pinkowski
Semester: Winter 2012/13
Ethikkodizes in der Logopädie - Anregungen aus dem internationalen Vergleich für die Entwicklung der deutschen Berufsordnung zu einem Ethikkodex -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2012/13
Die Physiotherapie in Deutschland und Frankreich im Vergleich und ihre Position in den Gesundheitssystemen
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2012/13
Sensorische Integration mit psychisch kranken Menschen in der betätigungsorientierten Ergotherapie im Garten
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Winter 2012/13
Die ergotherapeutische Arbeit in der inklusiven Bildung am Beispiel von Kindern mit Wahrnehungsstörungen
Prüfer/in: Frau Scheffler (B.Sc.) Occupational Therapy
Semester: Winter 2012/13
Möglichkeiten ambulanter ergotherapeutischer Angehörigenberatung von Demenzerkrankten in Deutschland - Derzeitige rechtliche Rahmenbedingungen und Zukunftsperspektiven -
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Die Anwendung der Nintendo Wii Spielkonsole in der geriatrischen Ergotherapie - Evidenzen und Analyse der Betätigungsorientierung -
Prüfer/in: Frau Marstaller
Semester: Winter 2012/13
Gesundheitsorientierte Führung - Informationsmaterial für Führungskräfte zur betrieblichen Gesundheitsförderung -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2012/13
Neurolinguistisches Programmieren in der Stottertherapie mit erwachsenen Menschen - Möglichkeiten und Grenzen -
Prüfer/in: Frau Ehlert (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Physiotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten bei sportbedingten muskuloskelettalen chronischen Leistenschmerzen
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Winter 2012/13
Vergleich von subjektiven und objektiven Messverfahren zur Stimmbeurteilung
Prüfer/in: Frau Ehlert (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Yoga als Therapiemethode bei funktionellen Stimmstörungen
Prüfer/in: Frau Ehlert (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Narration in der Demenztherapie - Autobiographische Narration in der teilhabeorientierten logopädischen Demenztherapie beim Alzheimer-Typ -
Prüfer/in: Frau Spitzer (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Dialogisches Lesen im Kindergartenalter - Erstellung eines Bilderbuches und einer Handanweisung für Erzieherinnen/Erzieher -
Prüfer/in: Frau Ehlert (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Rationalisierung und das Phänomen der Rationierung - Mögliche Formen im Feld der Heilmittel am Beispiel der Physiotherapie - Eine gesundheitsökonomische Betrachtung -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Probst
Semester: Winter 2012/13
Mentales Training in der Rehabilitation nach Schlaganfall - Eine ergotherapeutische Sichtweise -
Prüfer/in: Frau Dipl.-Medizin.päd. Pinkowski
Semester: Winter 2012/13
Kundenbindung in der Physiotherapie - ein Ratgeber für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2012/13
Anpassung evidenzbasierter Therapieprogramme an den Alltag der Patienten am Beispiel der Constraint-Induced Aphasia Therapy
Prüfer/in: Herr Grötzbach (M.A.)
Semester: Winter 2012/13
Erfassung des Alltags und der Tagesstrukturierung psychiatrischer Klienten - Analyse ergotherapeutischer Assessments des "Model of Human occupation (MOHO)" -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Winter 2012/13
Prozessevualtion eines QS-Coaching-Projektes anhand einer Fragebogenerhebung - Auswertung und Beurteilung der Prä- und Post-Fragebögen -
Prüfer/in: Frau Ehlert (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Ergotherapeutische Sturzprävention bei Klienten nach einem Schlaganfall im häuslichen Bereich
Prüfer/in: Frau Dipl.-Medizin.päd. Pinkowski
Semester: Winter 2012/13
Die Atemschriftzeichen nach G. Schümann aus dem Konzept Schlaffhorst-Anersen in der Stottertherapie
Prüfer/in: Frau Ehlert (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Erstellung eines Decision Aids im Sinne des Shared Decision-Making-Konzepts für erwachsene Stotterpatientinnen/Stotterpatienten
Prüfer/in: Frau Walther (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Handwerk in der psychiatrischen Ergotherapie - Eine Analyse aus der Perspektive der Betätigungsorientierung -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Winter 2012/13
Perspektiven für eine zukünftige Ergotherapie im geriatrischen Bereich - Systematische Literaturrecherche zu Lebenssituationen und Betätigungen älterer Menschen in Deutschland -
Prüfer/in: Frau Weiß (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Die evidenzbasierte Therapie von phonetischen Störungen - Theorie und Praxis? -
Prüfer/in: Frau Reßler (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Ermittlung der Bedarfe von Angehörigen psychisch erkrankten Klienten und Empfehlungen für die ergotherapeutische Angehörigenarbeit
Prüfer/in: Frau Löffler (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Elemente einer Konzeptentwicklung für ein physiotherapiebasiertes Primärpräventionsprogramm im Musikstudium
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Probst
Semester: Winter 2012/13
Betätigungsorientierte Ergotherapie bei systemischer Sklerose im Frühstadium - Eine Analyse des Bedarfs und des Potenzials auf der Grundlage des CMOP-E -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Borgetto
Semester: Winter 2012/13
Pflegende Angehörige von Schlaganfallklienten als Handlungsfeld für die Ergotherapie
Prüfer/in: Frau Dipl.-Medizin.päd. Pinkowski
Semester: Winter 2012/13
Entwicklung eines Fragebogens für das AutoVisions Projekt "Verbesserung der Verhaltensergonomie" in der Business Unit Wärmetauscher der Volkswagen AG unter Verwendung betriebsinterner Fragebögen
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Übungstherpaie bei zervikogenen Kopfschmerzen - Eine systematische Literaturübersicht -
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Winter 2012/13
Kulturelle Kompetenz und Compliance - Eine Betrachtung aus physiotherapeutischer Perspektive -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2012/13
Prosodie in der Logopädie - Ein Informationsflyer für Eltern -
Prüfer/in: Frau Walther (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Inputsequenzen für Late Talkers und sprachentwicklungsgestörte Kinder ab 2 Jahren zum Aufbau eines rezeptiven Wortschatzes im Bereich Normen
Prüfer/in: Frau Ehlert (M.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Dysphagiemanagement bei Demenz-Kranken - Möglichkeiten und Grenzen der logopädischen Betreuung -
Prüfer/in: Frau Frehring (B.Sc.)
Semester: Winter 2012/13
Ein Einfluss von edukativen Maßnahmen auf Patientinnen und Patienten mit chronischen Schmerzen
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Winter 2012/13