English Version | Intranet | Schnellzugriff
Soziale Arbeit
und Gesundheit

Abschlussarbeiten BSc Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

 2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006 
 2005   2004   2003   2002 

Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und chronische Schmerzen in der Physiotherapie -Entstehung, Zusammenhänge und beeinflussende Faktoren -
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Sommer 2014
Kleinwuchs - Eine körperliche Behinderung in der Gesellschaft -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Sommer 2014
Ma-ma-ma-material für das Pseudostottern - Ein Hörspiel als Ergänzung des KIDS-Programms -
Prüfer/in: Frau Ehlert, M. Sc.
Semester: Sommer 2014
Betriebliche Gesundheitsförderung als neues Aufgabengebiet für eine Physiotherapieabteilung in einem Krankenhaus am Beispiel des Klinikums Hildesheim
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler, M. Sc.
Semester: Sommer 2014
Gütekriterien von Assessments zur Erfassung der Fatigue bei Menschen mit Multipler Sklerose und deren Relevanz für die physiotherapeutische Praxis
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Sommer 2014
Sensorische Integration bei Menschen mit Schizophrenie am Beispiel von Slacklinen
Prüfer/in: Herr Haase, B. Sc.
Semester: Sommer 2014
Segmentale lumbale Stabilisation bei Läuferinnen und Läufern mit Rückenschmerzen - Eine Multiple Case Study bei muskulärer Dsyfunktion -
Prüfer/in:
Semester: Sommer 2014
Männliche Physiotherapeuten im stationären Bereich - Eine Gender sensible Analyse im Fachbereich der Orthopädie und Chirurgie -
Prüfer/in: Frau Dr. Teichert
Semester: Sommer 2014
Ergotherapie bei Menschen mit Demenz im gerontopsychiatrischen Setting eines Altenpflegeheimes - Ein Informationsflyer für Angehörige -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Sommer 2014
Analyse physiotherapeutischer Selbstzahlerleistungen aus ethischer Perspektive unter Einbezug von rechtlichen Aspekten
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Sommer 2014
Von der Beschäftigungstherapie zur Ergotherapie - Die Entwicklung einer Berufsbezeichnung -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Sommer 2014
Das Konzept Schlaffhorst-Andersen als ganzheitlicher Behandlungsansatz bei der Therapie von Dysarthrie/Dysarthrophonie
Prüfer/in: Frau Ehlert, M. Sc.
Semester: Sommer 2014
Die Rolle von Spiel in der Gesundheitsförderung und Primärprävention im Rahmen Früher Hilfen in Deutschland - Eine ergotherapeutische Betrachtung -
Prüfer/in: Frau Dürr, M. Sc.
Semester: Sommer 2014
Analyse physiotherapeutischer Selbstzahlerleistungen aus ethischer Perspektive unter Einbezug von rechtlichen Aspekten
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Sommer 2014
Die Spielfähigkeit bei frühkindlichem Autismus - Wie Ergotherapeutinnen/Ergotherapeuten Eltern theoriegeleitet beraten werden können -
Prüfer/in: Frau Scheffler, B. Sc., Occupational Therapy
Semester: Sommer 2014
Komm! ASS - Führen zur Kommunikation - Kritische Betrachtung eines Therapiekonzeptes zur Sprachanbahnung bei Autismus-Spektrum-Störungen
Prüfer/in: Frau Ehlert, M. Sc.
Semester: Sommer 2014
Post-Stroke-Depression (PSD) - Adaptierte Strategien aus psychotherapeutischen Ansätzen für den Umgang mit Betroffenen in der logopädischen Therapie -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Beushausen
Semester: Sommer 2014
Prävention für ein aktives Altern nach dem Renteneinstieg unter Betrachtung physiotherapeutischer Kompetenzen
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler, M. Sc.
Semester: Sommer 2014
Konservative Maßnahmen bei Gonarthrose - Overview of Reviews -
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Sommer 2014
Der Wandel in der Ergotherapie und die Auswirkung auf das Außenbild in der psychiatrischen Versorgung
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Sommer 2014
Coaching als ergotherapeutische Begleitung bei der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischer Erkrankung
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Sommer 2014
Zusammenarbeit zwischen Ergotherapie und Grundschullehrkräften bei Kindern mit ADHS - Eine Analyse des "Occupational Therapy Psychosocial Assessment of Learning" (OTPAL) -
Prüfer/in: Frau Scheffler, B. Sc., Occupational Therapy
Semester: Sommer 2014
Musiktherapie und Logopädie - Eine kritische Betrachtung über die Integrierung musiktherapeutischer Ansätze in die logopädische Arbeit mit Kindern -
Prüfer/in: Frau Walther, M. Sc.
Semester: Sommer 2014
Die Chemie muss stimmen?! - Welchen Einfluss hat die Therapeutenpersönlichkeit auf die logopädische Therapie? -
Prüfer/in: Frau Spitzer, M. Sc.
Semester: Sommer 2014
Die Sprachstanderhebung von Kinderärztinnen und Kinderärzten in der Vorsorgeuntersuchung U8 - Eine Fragebogenerhebung -
Prüfer/in: Frau Ehlert, M. Sc.
Semester: Sommer 2014
Gender Mainstreaming in der Ergotherapie - Analyse bestehender Konzepte zur Entwicklung von Handlungsempfehlungen für die Ergotherapie -
Prüfer/in: Frau Teichert
Semester: Winter 2013/14
Logopädische Intervention bei kindlicher Sprechpraxie - Eine Fragebogenerhebung -
Prüfer/in: Frau Reßler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
"Nicht geht zur Ergotherapie" - Analyse des Kinderbuches "Nick und die Ergotherapie" und Konzeption einer neuen Buchversion -
Prüfer/in: Frau Löffler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Elternarbeit bei Mehrsprachigkeit in der Kindersprachtherapie - Ein Interviews zur Elternperspektive -
Prüfer/in: Frau Ehlert (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Umgang mit stimmlichen Anforderungen bei Berufssprechern - Personenbezogene Strategien und umweltbezogene Förderfaktoren bei pädagogischem Fachpersonal in Kindertageseinrichtungen (3-6 Jahre)
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Beushausen
Semester: Winter 2013/14
Gesundes Aufwachsen in Deutschland und Frankreich - Chancen und Risiken der frühen Fremdbetreuung von Kindern - Interventionsmöglichkeiten der Ergotherapie
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Borgetto
Semester: Winter 2013/14
Die Gründung einer logopädischen Praxis unter Berücksichtigung eines besonderen Standorts "Insel Föhr"
Prüfer/in: Frau Dr. Rabbe
Semester: Winter 2013/14
Logopädie im Klassenzimer - Möglichkeiten und Grenzen -
Prüfer/in: Frau Ehlert (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Mediennutzung von Seniorinnen/Senioren im Alltag und deren Bedeutung für die Gestaltung der geriatrischen Ergotherapie
Prüfer/in: Frau Weiß (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Die Gestaltung des ergotherapeutischen Prozesses nach dem Canadian Practice Process Framework in der Arbeit mit schwerst-mehrfach behinderten Kindern am Beispiel des Angelman-Syndroms
Prüfer/in: Frau Scheffler (BSc) Occupational Therapy
Semester: Winter 2013/14
Stress und Bewegung im Alltag - Eine physiologische Analyse -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Borgetto
Semester: Winter 2013/14
Dysphagiemanagement in Pflegeeinrichtungen - Interviews mit Pflegekräften -
Prüfer/in: Frau Fix (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Gesundheitsförderung im Mehrgenerationenhaus - Ein Ansatz für die Gemeinwesen orientierte Ergotherapie -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2013/14
Auswirkung der Lebensumstände alleinerziehender Mütter auf deren Betätigungen und mögliche präventive Angebote zur (Wieder-)Eingliederung in Arbeit am Beispiel der Einrichtung Familienzentrum
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2013/14
Herausforderungen der physiotherapeutischen Zielvereinbarung bei Patientinnen/Patienten mit Alzheimer Erkrankung unter dem Aspekt des Shared Decision Making
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Unternehmenskommunikation in der ergotherapeutischen Praxis
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2013/14
Social Media Plattformen - Ein neuer Weg der Werbung für die Physiotherapie? -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2013/14
Prävention von Sportverletzungen der unteren Extremität - Overview of Reviews -
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Winter 2013/14
Erfassung der Partizipation von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen
Prüfer/in: Frau Walter (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Informationsmaterial für Lehrkräfte der Sekundarstufe I und II zum Thema Stottern im Setting Schule
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2013/14
Konzept zur Gesundheitsförderung in der Ausbildung von Erzieherinnen aus physiotherapeutischer Sicht
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Interventionsmaßnahmen am Arbeitsplatz bei Hochschullehrenden als Teil eines logopädischen Stimmpräventionskonzeptes
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Migräne bei Berufstätigen - Mögliche Interventionen und betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahme aus physiotherapeutischer Sicht -
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Konzeption und Entwicklung eines Computerprogramms zum KAWA Modell
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2013/14
Reliabilität und Validität von Untersuchungsverfahren der Physiotherapie bei idiopathischer Skoliose
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Winter 2013/14
Selbsthilfe und Ergotherapie bei Angststörungen - Mögliche Wege der Kooperation -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Borgetto
Semester: Winter 2013/14
Die Bedeutung der Patienten-Therapeuten-Beziehung in der logopädischen Therapie - Ein Vergleich mit der Psychotherapie -
Prüfer/in: Frau Spitzer (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Physiotherapie bei Epicondylitis Lateralis - Eine Broschüre für Patientinnen und Patienten -
Prüfer/in: Herr Verw. Prof. Dr. Schäfer
Semester: Winter 2013/14
Dysphagie bei Kindern mit Schwerstmehrfachbehinderungen in Kinderpflegeheimen - Eine Fragebogenerhebung zu der Situation und dem Wissen der Pflegekräfte -
Prüfer/in: Frau Frehrking (BSc)
Semester: Winter 2013/14
Entwicklung und Machbarkeitsprüfung eines standardisierten Eigentrainingsprogramms zur Spiegeltherapie nach Schlaganfall für die obere Extremität
Prüfer/in: Frau Dr. med. Dohle
Semester: Winter 2013/14
Integrierte Gesamtschulen in Deutschland - Ergotherapeutische Einsatzmöglichkeiten am Beispiel des Anti-Stresstrainings -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Borgetto
Semester: Winter 2013/14
Analyse eines Reviews zu bewegungsbezogenen Behandlungseffekten bei älteren Menschen mit Demenz vor dem Hintergrund des Modells der menschlichen Bewegung in der Physiotherapie
Prüfer/in: Frau Munsch (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Sprachtypologischer Vergleich in den Sprachen Deutsch und Russisch und deren mögliche Konsequenzen auf die logopädische Therapie
Prüfer/in: Frau Ehlert (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Überprüfung phonologischer Bewusstseinsfähigkeiten bei Kontaktassimilationen und anderweitigen konsequenten phonologischen Störungen - Eine Vergleichsstudie -
Prüfer/in: Frau Ehlert (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Fallbeispiele in der ergotherapeutischen Ausbildung zur Kompetenzentwicklung im Clinical Reasoning
Prüfer/in: Frau Pinkowski
Semester: Winter 2013/14
Zum Stellenwert von Empathie in der Physiotherapie bei der Behandlung von PTBS Betroffenen
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Probst
Semester: Winter 2013/14
Professionelle Habitatsstrukturen und professionelles Handeln in der Profession Physiotherapie - Eine Betrachtung und Analyse der Ist-Situation für zukünftige Anforderungen in der Gesundheitsvorsorge aus professionstheoretischer und soziologischer Sicht -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Probst
Semester: Winter 2013/14
Maßnahmen gegen die bipsychosozialen Belastungen von Schichtarbeit unter ergotherapeutischen Gesichtspunkten am Beispiel eines norddeutschen Unternehmens
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Kommunikation - Kerngegenstand der Logopädie - Erarbeitung einer Grundlage zur Entwicklung eines logopädischen Modells von Kommunikation
Prüfer/in: Frau Ehlert (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Situation der Eltern von Frühgeborenen mit Dsyphagie - Eine qualitative Befragung von Eltern -
Prüfer/in: Frau Frehrking (BSc)
Semester: Winter 2013/14
Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes der Nintendo Wii in der ergotherapeutischen Intervention bei Kindern mit Umschriebenen Entwicklungsstörungen der motorischen Funktion
Prüfer/in: Frau Löffler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Gärtner mit Flüchtlingen - Möglichkeiten der Nutzung von Gemeinschaftsgärten in der Gemeinwesen orientierten Ergotherapie -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2013/14
Liste legaler Pseudowörter für zweisprachig türkisch/deutsch aufwachsende Kinder - Ergänzendes Instrument zur sprachtherapeutischen Befundung bei türkisch/deutscher Zweisprachigkeit -
Prüfer/in: Frau Ehlert (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Der Einsatz des Mediums Spiel in der ergotherapeutischen Behandlung - Entwicklung einer Informationsbroschüre für Eltern -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2013/14
Betriebliche Gesundheitsförderung im Handwerk von Malerinnen/Malern und Lackiererinnen/Lackierern - Interventionsmöglichkeiten aus physiotherapeutischer Sicht -
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Kommunikative Interventionsstrategien bei der Steuerung von therapeutischen Behandlungsprozessen in schwierigen Situationen am Beispiel der Physiotherapie
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Probst
Semester: Winter 2013/14
Logopädische Therapie von bilingualen Menschen mit einer Aphasie mithilfe des cross-linguistischen Transfers am Beispiel der Benennleistung
Prüfer/in: Frau Spitzer (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Feedback in der logopädischen Therapie mit Kindern
Prüfer/in: Frau Ehlert (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Betätigungsgeschichten - Ein ergotherapeutisches Mittel zur Klientenzentrierung -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Winter 2013/14
Formale Überarbeitung eines Fragebogens zur Erfassung der Arbeitsweise von Gesprächsselbsthilfegruppen
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Borgetto
Semester: Winter 2013/14
Planung und Erstellung eines Informationsflyers für Patientinnen und Patienten über die elektrotherapeutische Behandlung mit Ultraschall in der Physiotherapie
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2013/14
Umgang mit Amputationspatinnen/-Patienten in der Physiotherapie - Eine Betrachtung aus ethischer Perspektive -
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2013/14
Entwicklung von Auswertungskriterien für den Subtest "aktive Äußerungen" des niedersächsischen Sprachestandardfeststellungsverfahren "Fit in Deutsch"
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Beushausen
Semester: Winter 2013/14
Emotionalität als Ressource von Menschen mit mittelgradiger Demenz dargestellt am Beispiel des Musizierens in der Ergotherapie
Prüfer/in: Frau Flotho (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Das Konzept Schlafhorst-Andersen im historischen Kontext der Reformbewegung um 1900 - Ursprung und Prinzip des Individualitätsaspektes
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2013/14
Businessplan für eine logopädische Praxis unter besonderer Berücksichtigung des Imageaufbaus
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2013/14
Ambulante Ergotherapie bei Menschen im mittleren Stadium der Demenz - Empirische Erhebung der Umsetzung aktueller Evidenz -
Prüfer/in: Frau Pinkowski
Semester: Winter 2013/14
Interviews zu strukturellen Rahmenbedingungen für Forschungskooperationen zwischen niedergelassenen Praxen und Hochschulen im Bereich der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Beushausen
Semester: Winter 2013/14
Prävention von Sportverletzungen im deutschen Judosport - Eine vergleichende Untersuchung von Ausbildungsinhalten von Trainerinnen und Trainern und Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten -
Prüfer/in: Frau Bünemann-Geißler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Lesen durch Schreiben - Eine kritische Betrachtung der Schriftspracherwerbsmethode nach Jürgen Reichen am Beispiel lese-rechtschreibschwacher und legasthener Kinder -
Prüfer/in: Frau Munzel-Neubauer
Semester: Winter 2013/14
"Nick geht zur Ergotherapie" - Analyse des Kinderbuches "Nick und die Ergotherapie" und Konzeption einer neuen Buchversion -
Prüfer/in: Frau Löffler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Die Veränderung des kindlichen Spiels - Wie Ergotherapeutinnen/Ergotherapeuten Eltern theoriegeleitet beraten können - Ein Beratungsrahmen
Prüfer/in: Frau Weiß (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Physiotherapie in der ambulanten Palliative Care von beatmeten Patientinnen und Patienten mit Amyotropher Lateralsklerose
Prüfer/in: Frau Munsch (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Das Erleben von Betätigungen im Lebensübergang von der Erwerbstätigkeit in den Ruhestand bei evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrern
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Winter 2013/14
Möglichkeiten der Image- und Produktwerbung in logopädischen Praxen
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Betz
Semester: Winter 2013/14
Elternarbeit in der logopädischen Therapie von Late Talkern - Ein systematischer Vergleich von vier Behandlungskonzepten -
Prüfer/in: Frau Walther (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Schwimmen - Eine bedeutungsvolle Betätigung für Kinder in der ergotherapeutischen Arbeit berücksichtigen und unterstützen -
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Winter 2013/14
Lauftherapie bei depressiven Erkrankungen
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Mertel
Semester: Winter 2013/14
Verordnung von Logopädie bei Sprachentwicklungsstörungen - Eine qualitative Befragung bezüglich der Verordnungsfähigkeit von Pädiatern -
Prüfer/in: Frau Spitzer (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Analyse des Bilderbuches "Freddy Solves a Problem" zur Vermittlung des ergotherapeutischen CO-OP Ansatzes (Cognitive Orientation to daily Occupational Performance) für Kinder
Prüfer/in: Frau Scheffler (BSc) Occupational Therapy
Semester: Winter 2013/14
Gender Mainstreaming in der Gesundheitsförderung und Prävention - Relevanz geschlechtersensibler, gesundheitsfördernder und präventiver Maßnahmen, sowie Erarbeitung relevanter Aspekte zur Entwicklung eines geschlechtergerechten Bewegungsangebotes in der Physiotherapie -
Prüfer/in: Frau Teichert
Semester: Winter 2013/14
Sprachförderung von der frühen Kindheit bis zum Schuleintritt unter besonderer Berücksichtigung des Zugangs für sozial benachteiligte Familien
Prüfer/in: Frau Dr. Schiller
Semester: Winter 2013/14
Einsatz der Sklacklinie in der Bewegungstherapie mit psychisch erkrankten Menschen - Entwicklung eines Interviewleitfadens -
Prüfer/in: Frau Munsch (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes der Nintendo Wii in der ergotherapeutischen Intervention bei Kindern mit Umschriebenen Entwicklungsstörungen motorischen Funktion
Prüfer/in: Frau Löffler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
"Einen Schritt weiter in die Inklusion" - Ergotherapeuten als Berater für Lehrkräfte und Schüler -
Prüfer/in: Frau Löffler (MSc)
Semester: Winter 2013/14
Adaption von Strategien des metakognitiven Trainings im ergotherapeutischen Einzelsetting für Borderline Betroffene
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Winter 2013/14
Elternberatung bei dem Lebensumbruch in die Nachscheidungssituation - Möglichkeiten der Ergotherapie in Bezugnahme auf die Schlüsselmodelle von Enabling Occupation II der Canadian Association of Occupational Therapie (CAOT)
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Marotzki
Semester: Winter 2013/14
Kompetenzen von Bachelorabsolventen der Gesundheitsfachberufe in Deutschland als Argument für die Akademisierung
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Borgetto
Semester: Winter 2013/14