English Version | Intranet | Schnellzugriff
Soziale Arbeit
und Gesundheit

Der lange Tag der aufgeschobenen Hausarbeiten

Unterstützung bei allen Fragen rund um den Schreibprozess durch LernkulTour

Alle HAWK-Studierenden haben am 25. Januar 2014 die Möglichkeit, den ganzen Tag oder so lange, wie sie möchten, Unterstützung beim eigenen Schreibprozess zu bekommen!
Egal, in welchem Fach sie gerade eine Seminar- oder Abschlussarbeit verfassen. Egal, in welcher Phase des Schreibens sie sich befinden. Die Schreibberaterinnen Maren Lange und Sandra Zinngrebe (Tutorinnen von LernkulTour) helfen kompetent weiter.

Die Studierenden erwartet ein vielfältiges Angebot von tatkräftiger und bedarfsgerechter Schreibberatung und ein abwechslungsreiches Pausenprogramm durch die fachkundigen Tutorinnen. Die Ziele an diesem Tag bestimmen sie selbst. Der individuelle Schreibprozess wird unterstützt, egal in welcher Phase er sich befindet. Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten und Probleme beim Schreiben werden bearbeitet und beantwortet. Durch das Schreiben in der Gemeinschaft ergibt sich eine positive Gruppendynamik, die neue Impulse für die eigene Arbeit entstehen lässt.

Anmeldungen ab sofort über stud.ip

Wo: Hildesheim, Brühl 20, Alte Bibliothek         
Wann: 25. Januar, 10:00 bis 18:00 Uhr

Verantwortlich vom Projekt LernkulTour: Dr. Martina Oster  oster@hawk-hhg.de

 

Ankündigungsposter

Erscheinungsdatum: 14.01.2014