English Version | Intranet | Schnellzugriff

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten

BA Bildung und Erziehung im Kindesalter

Zur Bewerbung sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • vollständig ausgefüllter und unterschriebener Online-Zulassungsantrag,
  • beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung mit Durchschnittsnote,
  • tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild,
  • Briefmarken für einen Standardbrief und für einen Großbrief zur Versendung von Ranglistenbescheiden etc.

sowie zusätzlich:

Für die Bewerbung zum ersten Fachsemester:

  • Nachweis über 8 Wochen Vorpraktikum, ganztags bzw. 308 Stunden, in einer Kindertagesstätte, Kinderkrippe bzw. einer gleichwertigen (sozial-) pädagogischen Institution, die Kinder im Alter bis max. 10 Jahre betreut, aus dem die Tätigkeiten und die Anleitung durch eine Fachkraft ersichtlich ist oder
  • der Nachweis der Berufsausbildung „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“.

Für die Bewerbung zum dritten Fachsemester:

  • formloser Antrag auf Einstufungsprüfung zum 3. Fachsemester
  • beglaubigte Kopie der von der Fakultät anerkannten Berufsausbildung oder „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“, bis zum 15.01. bzw. 15.07. d. J.

Bei der Bewerbung zum dritten Semester muss die Erzieher/innen-Ausbildung mindestens mit der Note „gut“ (maximal 2,4) abgeschlossen sein und die staatliche Anerkennung muss vorliegen.

Weitere Informationen verschickt das Immatrikulationsamt auf Anfrage: E-Mail schreiben

15. Juli jeden Jahres zum WS

15. Januar jeden Jahres zum SS

01. September im WS

01. März im SS