English Version | Intranet | Schnellzugriff

Informationen für Studentinnen und Studenten

Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

HAWK Deutschlandstipendium

Förderung von Leistung und Engagement

Der Bewerbungszeitraum für die nächste Vergabe der HAWK-Deutschlandstipendien beginnt voraussichtlich am 1. März 2018 und endet am 27. April 2018 (Änderungen vorbehalten).
Das Bewerbungsverfahren wird online-unterstützt durchgeführt.

Der Bewerbungszeitraum ist erfolgreich abgeschlossen. Derzeit werden die eingegangenen Bewerbungen gesichtet und in den nächsten Wochen erhalten alle Bewerber/inn/en eine Bestätigungsemail.


WICHTIGER HINWEIS:

Es gibt Änderungen im Bewerbunsgverfahren. Bitte FAQs beachten!

TERMINE FÜR DEN VORBEREITUNGSWORKSHOP VORMERKEN (im Falle einer Bewilligung verpflichtend):

 

 


 

 

Häufig gestellte Fragen zum Deutschlandstipendium (FAQs)

Die FAQ´s geben Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren.


Wer kann sich für ein HAWK-Deutschlandstipendium bewerben?

Alle Studierenden der HAWK, die sich in der Regelstudienzeit befinden, gute bis sehr gute Leistungen nachweisen können und sich darüber hinaus innerhalb oder außerhalb der Hochschule besonders engagieren.

Studienplatzbewerber/innen können Sie sich um ein Deutschlandstipendium an der HAWK bewerben. Der Zulassungsbescheid bzw. die Einschreibbestätigung der HAWK kann bis zum 1.9.2018 nachgereicht werden. Wenn diese Unterlagen nicht nachgereicht werden, kann die Bewerbung im Auswahlverfahren nicht weiter berücksichtigt werden.


Im Downloadbereich finden Sie den Flyer, Formulare, die Stipendienordnung der HAWK sowie weiterführende Informationen zum Deutschlandstipendium. 


HAWK Deutschlandstipendium