English Version | Intranet | Schnellzugriff

Talentwerkstatt - Studium ohne Abitur

Von 2012 bis zum Februar 2014 hat das Projekt Talentwerkstatt im Rahmen einer Förderung durch das Niedersächsische Mnisterium für Wissenschaft und Kultur berufsqualifizierte Studieninteressierte beraten und war Ansprechpartner für Studierende bei allen Fragen rund ums Thema Studieren mit Beruf und Erfahrung. Erfahren Sie mehr zum Thema und zum Projekt auf dieser Website.

Kontakt: Carsten Rumbke, Tel. 05121 - 881 516


Meisterhaft studieren

Inhalte der Meisterqualifikation auf ein Bachelorstudium anrechnen!

Sie haben einen Meisterlehrgang an einer Handwerkskammer besucht und erfolgreich abgeschlossen? Lassen Sie sich diese Qualifikation auf einzelne Module eines Studiums an der HAWK im zeitlichen Umfang von bis zu einem Semester anrechnen!

Für die Anerkennung sind ein Nachweis über die Teilnahme an einem Meisterlehrgang sowie das Meisterprüfungszeugnis vorzulegen. Die anerkannen Meistertitel sowie Beispiele finden Sie auf unserem Flyer.

Meisterhaft studieren



Studium ohne Abitur - in Waage


Studieren ohne Abitur

Kehrwieder am Sonntag berichtet

Der Kehrwieder am Sonntag besuchte die Talentwerkstatt der HAWK zum Jahreswechsel und verschaffte sich und seinen Lesern einen Überblick zu den Aufgaben des Projektes. In der Folge riefen zahlreiche Hildesheimer im Büro der Talentwerkstatt an, um sich intensiver über die Möglichkeiten eines Studiums ohne Abitur zu informieren.

Sie können den Artikel auf der Seite des Kehrwieder am Sonntag lesen. Die beiden Teile des Artikels finden Sie auf den E-Paperseiten 1 und 5. Gut lesbar ist der Text in der Seitenansicht, die Sie in der Fußzeile des E-Papers anklicken können.

Kehrwieder



HAWK und Volkshochschule Hildesheim

Vorkurse zur Vorbereitung auf ein Studium

Die offene Hochschule Niedersachsen fördert die Durchlässigkeit zwischen den Bildungssystemen. Dies macht auch eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Bildungsträgern wichtig. Die Volkshochschule Hildesheim hat beispielsweise ein interessantes Vorkursprogramm "Kompetent in das Studium begleitet" aufgelegt, das die Übergänge zum Studium für Menschen mit und ohne Abitur erleichtern kann.
Weitere Informationen finden Sie hier.

VHS Logo



Rechnen ist nicht gleich Rechnen

Mathekompetenzen von Studienanfängern/innen unter der Lupe

Das HAWK-Projekt LernkulTour hat Studierende, Dekane, Studiendekane, Professoren und Lehrbeauftragte gefragt, mit welchen Mathematik-Vorkenntnissen Studierende an die Hochschule kommen, und wie die Hochschule sie beim Start ins Studium unterstützen kann.
Mehr Infos zum Thema finden Sie hier.

Diskussionsvortrag Mathekompetenzen



"Ohne Abitur in den Hörsaal"

Das Stadtmagazin Public berichtet

Mit dem Titel "Ohne Abitur in den Hörsaal" erscheint die Talentwerkstatt in der aktuellen Ausgabe des Hildesheimer Stadtmagazins Public. Wir freuen uns über den Bericht und möchten hierdurch viele Hildesheimer und Hildesheimerinnen über das Thema informieren.
Die Public liegt z.B. in den Eingangsbereichen der Fakultät [g] in der Kaisertraße und in der Fakultät [b] im Hohnsen 2 sowie im Hohnsen 4 aus. Viel Spaß beim Lesen!
Zum Online-Bericht

Public




Wie ist es, mit einer beruflichen Ausbildung im Gepäck ein Studium zu meistern?
Hilft Berufserfahrung im Studium? Studieren ohne Abitur - wie geht das? 

David und Martina sind zwei Studierende der HAWK, die diesen Weg gegangen
sind. Hier berichten sie über ihre Erfahrungen.

David, Kunstschmied, studiert Metallgestaltung

David ist Kunstschmied im Erstberuf und studiert im 4. Semester
Metallgestaltung an der HAWK. Hier erzählt er von seinen Möglichkeiten
an der Hochschule und wie nützlich seine Berufserfahrung im Studium ist.

Martina, Tischlermeisterin, studiert Holzingenieurwesen

Martina ist Tischlermeisterin im Erstberuf und studiert im 4. Semester
Holzingenieurwesen an der HAWK. Erfahrt von ihr, wie der Weg von
der Mittleren Reife über die handwerkliche Berufsausbildung zum Studium
führen kann.



Partner der HAWK Talentwerkstatt: