English Version | Intranet | Schnellzugriff

Workshops und Vorträge

Workshop: Zeit- und Selbstmanagement am 3.-4.11.2017

 

Stress im Studium, - fehlende Zeitplanung, - Probleme vor den Klausuren - Das muss nicht sein !!!

In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie gezielt an solche Probleme herangehen können und diese schwierigen Situationen gut meistern können. Hier erlernen Sie Techniken, um sich besser zu organisieren, optimal zu lernen und Ihre kostbare Zeit sinnvoll einzusetzen.

 

Mehr Informationen


Vortragsreihe im WS 2017/2018

 

Tipps und Tricks für ein erfolgreiches Studieren!
Mit dieser Vortragsreihe möchten wir Ihnen die bestmögliche Unterstützung für ein gelingendes Studium an die Hand geben und vermitteln Ihnen in kurzer Zeit Impulse und Wissen zu studienrelevanten Themen. 
Die Vorträge finden routierend in Göttingen, Holzminden und Hildesheim statt. Zudem erfolgt bei jedem Vortrag auch eine Onlineübertragung, so dass alle Studierenden ortsunabhängig teilnehmen können. Die Vorträge sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Themen und Termine im WS 2017/2018


Prüfungsvorbereitung am 11.12.2017 in Göttingen


Wie kann ich mich effektiv auf Prüfungen vorbereiten?

Themen: Fit für die Prüfung, Lernstrategien, effektive Prüfungsvorbereitung, "Aufschieben"

Datum: Montag, 11.12.2017

Uhrzeit: 18.15 Uhr

Referentin: Kerstin Karg (Studentenwerk Göttingen, Psychosoziale Beratungsstelle)

Ort: Raum 105, Fakultät Ressourcenmanagement, Büsgenweg 1a, Göttingen

Hinweis: Falls Sie nicht vor Ort sein können, haben Sie die Möglichkeit den Vortrag von zu Hause zu streamen. Der Link zum virtuellen Raum wird 2 Wochen vorher hier bekannt gegeben.


Webinar "Studienzweifel" am 10.01.2018


Zweifel am Studium? Wer kennt das nicht? In diesem Webinar werden mögliche Hintergründe von Studienzweifeln erklärt und es werden exemplarisch Wege aufgezeigt, wie Studierende sich dieser Frage widmen können. In diesem kurzen Seminar können Impulse für mögliche Veränderungen gesetzt werden. Zudem werden Unterstützungsmöglichkeiten an und außerhalb der Hochschule vorgestellt.
Dies ist eine Onlineveranstaltung. Die Präsentation wird live in einem virtuellen Konferenzraum übertragen. Alle Teilnehmer/innen haben über eine Chatfunktion die Möglichkeit Fragen zu stellen und miteinander zu kommunizieren. 
Durch das Webinar wird es allen Teilnehmer/innen ermöglicht, flexibel, ortsunabhängig und vertraulich teilnehmen zu können. Die einzige Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung. Der Link für den virtuellen Konferenzraum wird vier Wochen vorher hier veröffentlicht.

Datum: Mittwoch, 10.01.2017 um 18.15 Uhr