English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

ONE - Mobile Interfaces

Johannes Becker und Lorenz Kosek entwickelten ein Konzept über das Interface und die Form eines mobilen Computers.

Eine besondere Herausforderung für mobile Computer liegt in der Findung der richtigen Form der Geräte und in der Gestaltung der digitalen Schnittstellen.

Das Konzept ONE zeigt die Vorteile einer runden Form und eines runden Interfaces, welches aufgrund seiner beinahe grenzenlos erweiterteren Funktionen enorme Möglichkeiten bietet.
 



Die spiralförmige Anordnung der Programme und Menüpunkte erlaubt eine gezielte Navigation in der Tiefe der Auswahlmöglichkeiten.
 

Am Gehäuse selbst sind grundlegende Tasten und Schieberegler angebracht, welche die Bedienung mit nur einer Hand erlauben.



#HIIxD

Prüfer:

ONE - Mobile Interfaces