English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Entwicklung eines Verpackungsdesigns für zwei Pestosorten und Parmesan

Integratives Projekt Master Constanze Josefine Hopff

„PRIMA“ bietet Kleinmengen hochwertiger italienischer Produkte vor allem für Einzel- und Kleinhaushalte, in denen die herkömmlichen Mengen meist nicht komplett verbraucht werden können, an. Die Materialien wurden so gewählt, dass die Frische und Qualität der Produkte unterstützt und in den Vordergrund gestellt wird. Es geht hierbei auch um die Reduktion der Verpackung und die längere Haltbarkeit der einzeln abgefüllten Beutel, deshalb sind in der Verpackung  jeweils zwei Portionen Pesto alla genovese, Pesto Rosso und Parmesan enthalten.

Constanze Josefine Hopff