English Version | Intranet | Schnellzugriff
Management,
Soziale Arbeit, Bauen

BEng Wirtschaftsingenieur/in

Wirtschaftsingenieurwesen mit den Studienrichtungen Bauen, Gebäude/Energie/Umwelt, Infrastruktur

Der Studiengang Wirtschaftsingenieur/in verbindet betriebswirtschaftliche, rechtliche und ingenieurwissenschaftliche Inhalte. Die Studierenden erarbeiten sich umfangreiche Kenntnisse zum Beispiel in Projekt- und Kostenplanung, Bau- und Vertragsrecht sowie Tragwerkslehre oder Baukonstruktion.

Zu Beginn des Studiums wird dafür eine der drei Vertiefungsrichtungen gewählt: Bauen, Gebäude/Energie/Umwelt oder Infrastruktur. In allen Studienrichtungen werden die Inhalte durch großen Praxisbezug und kleine Seminar-und Lerngruppen leicht greifbar gemacht.

Der Studiengang nimmt keine neuen Studierenden mehr auf.



Berufsperspektiven

Nach ihrem Abschluss sind die Absolventinnen und Absolventen i.d.R. an der Schnittstelle zwischen Technik, Betriebswirtschaft, Recht und Administration tätig. Stark nachgefragt sind sie damit nicht nur von Bauunternehmen, sondern auch im Verkehrswesen, in der Energiewirtschaft, in Behörden sowie Marketing- und Consultingunternehmen. Dort übernehmen sie Verantwortung für die Qualität von Ingenieurleistungen und Finanzverantwortung für die Realisierung von Projekten.