English Version | Intranet | Schnellzugriff
Management,
Soziale Arbeit, Bauen

Studium im Praxisverbund (StiP)

Was verbirgt sich hinter dem Studium im Praxisverbund?

Das Studium im Praxisverbund, kurz StiP, ist kein eigenständiger Studiengang. Es ist eine Variante, wie sich Studium und Praxiserfahrung im gesamten Studienverlauf kombinieren lassen. Das funktioniert so: Während der Vorlesungszeiten besuchen Sie wie im regulären Studium alle Vorlesungen und Seminare. In der vorlesungs- und prüfungsfreien Zeit sowie in den sowieso im Studienverlauf vorgesehenen Praxisphasen arbeiten Sie im Unternehmen.

Diese Bachelorstudiengänge können Sie im Praxisverbund studieren:

________________________________________________________________________


Hinweis zur Bewerbung an der HAWK


Bitte bewerben Sie sich in jedem Fall bis zum 15. Juli mit allen regulär geforderten Unterlagen auf einen Studienplatz. Fehlende Unterlagen zum Studium im Praxisverbund (Vertrag, Kooperationsvereinbarung) können Sie ggf. nachreichen.
 

Die Bachelorstudiengänge Baumanagement, Green Building sowie Immobilienwirtschaft und -management sind aktuell zulassungsfrei (ohne NC). Sofern Sie alle erforderlichen Unterlagen mit Ihrer Bewerbung nachweisen können, erhalten Sie automatisch einen Studienplatz.