English Version | Intranet | Schnellzugriff
Soziale Arbeit
und Gesundheit

Studierende on Tour

Tiergestützte Intervention in der Sozialen Arbeit

Projektgruppe besucht Institut für soziales Lernen mit Tieren

Im Rahmen des Seminares „Tiergestützte Intervention in der Sozialen Arbeit“ besuchte die Projektgruppe von Marion Schindler das Institut für soziales Lernen mit Tieren in Lindwedel in der Nähe von Hannover. Die Leiterin des Instituts, Ingrid Stephan, stellte den Studierenden die Arbeitsbereiche des Instituts vor. Es werden Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen; Weiterbildung zur Tiergestützte Intervention; Kurzzeittherapie und Mobile Ergotherapie angeboten. Anschließend durfte ein Besuch der 15 verschiedenen Tierarten nicht fehlen. Die Projektgruppe der HAWK Hildesheim bedankt sich für den Einblick in diese beeindruckende Arbeit.