English Version | Intranet | Schnellzugriff

Schnupperangebote

Schnupperangebote

Sie sind herzlich eingeladen die HAWK in Hildesheim, Holzminden und Göttingen zu besuchen!

Schnuppern Sie Hochschulluft, nehmen Sie die Bachelor- und Masterstudiengänge unter die Lupe und wagen Sie den Realitätscheck für eine sichere Studienwahlentscheidung!

 

Bewerben, aber wie?

Infoveranstaltung und Beratung für Bachelor-Studieninteressierte

Woran muss bei der Bewerbung um einen Studienplatz gedacht werden?
Ist ein Vorpraktikum im Vorfeld zu erledigen oder sind andere Nachweise erforderlich?
Wie funktioniert das genau mit der Onlinebewerbung?

Veranstaltungsinformation

Termine Infoveranstaltung „Bewerben, aber wie?“

13.06.2018         
14:30-17:00Uhr, Raum HID_106
Hohnsen 2, 31134 Hildesheim
Im Anschluss des Infotags der Fakultät Bauen und Erhalten.

20.06.2018         
16:00-18:30Uhr, Raum 240/241, 2.OG
Büsgenweg 1a, 37077 Göttingen

23.06.2018         
10:30-15:00Uhr, Lichthof
Haarmannplatz 3, 37603 Holzminden
Im Rahmen des Open Campus.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechperson

Sandra Warnick
E-Mail schreiben E-Mail schreiben

Infotage

Die Fakultäten bieten über das Jahr verteilt Infotage zu den verschiedenen Studiengängen an. Dies ist eine gute Gelegenheit die Atmosphäre an der HAWK mitzuerleben und mit Lehrenden, Studierenden und Ehemaligen ins Gespräch zu kommen!

Am 13. Juni findet der Infotag "Ertrinken Sie in Studienangeboten" der Fakultät Bauen und Erhalten in Hildesheim statt.

Der nächste Open Campus in Holzminden findet am Samstag, 23. Juni 2018 statt.

Infotag_Bild


Schnupperstudium

Schon vor dem Studium können Sie eine reguläre Lehrveranstaltung live miterleben!
Nehmen Sie gerne Kontakt zu den Studienfachberaterinnen oder der HAWK-Studienberatung auf!

Schnupperstudium


Ansprechpersonen für das Schnupperstudium

 

Holzminden

Göttingen

Lotsinnen und Lotsen

In einigen Studiengängen gibt es studentische Lotsinnen und Lotsen, die als Ansprechpersonen für verschiedene Studiengänge zur Verfügung stehen. Die Studierenden beantworten Fragen, begleiten in Seminare oder zeigen ihre Werkstätten.
 

Lotsinnen und Lotsen